Aktuelles

Mobilität ist so wichtig wie nie. Sie macht unabhängig, flexibel und trägt immens zur Steigerung unserer Lebensqualität bei. Durch den demographischen Wandel, die Digitalisierung und weitere Faktoren verändern sich die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen und stellen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vor große Herausforderungen.  Diese lassen sich nur durch Kompetenzbündelung, Zusammenarbeit und Austausch bewältigen. Um diesem Austausch eine Plattform zu bieten, veranstaltet die Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V.

am 8.11.2017, ab 14 Uhr

in der BavarResi Tenne in Pfaffenhofen a.d. Ilm (Lebzelterstraße 8, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm) die

Fachkonferenz zum Thema Mobilität.

Fünf regionale Akteure stellen ihre Mobilitätsprojekte vor und stehen im Anschluss für detaillierte Fragen zur Verfügung. Den Hauptvortrag hält Martin Randelhoff zum Thema "Mobilität im ländlichen Raum". Martin Randelhoff ist Herausgeber und Gründer des Blogs "Zukunft Mobilität" und wurde dafür 2012 mit dem Grimme Online Award in der Kategorie Bildung und Wissen ausgezeichnet. Sein Schwerpunkt liegt neben neuen Mobilitätskonzepten insbesondere in der Verkehrs- und Infrastrukturplanung, dem Betrieb von Eisenbahn- und ÖPNV-Unternehmen und im kombinierten Verkehr.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier (PROGRAMM).

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer bei der 2. Fachkonferenz der Region Ingolstadt begrüßen zu dürfen und bitten Sie, sich hier (ANMELDUNG) anzumelden.