Aktuelles

Lange Nacht der Unternehmen und der Wissenschaft

Am 20. April 2018 veranstaltet die Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt (IRMA) die erste „Lange Nacht der Unternehmen und der Wissenschaft“. Das Großevent ermöglicht Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und weiteren Institutionen sich der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Besucher können mit dem neuen Veranstaltungsformat ganz besondere Einblicke in die Tätigkeiten der Wirtschaft und Wissenschaft gewinnen.

Die Veranstaltung soll zeigen, was Ingolstadt und die nähere Umgebung an Innovationskraft zu bieten haben und welche Institutionen für den Erfolg der Region verantwortlich sind. Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen öffnen in dieser besonderen Nacht ihre Tore und die Besucher erhalten einen Blick hinter die Kulissen, lernen Produkte und Produktionsabläufe kennen und erleben das Unternehmen hautnah.

Was auf dem eigenen Gelände angeboten wird, kann jede teilnehmende Institution selbst bestimmen. IRMA sorgt für den Transport der Besucher mit Shuttle-Bussen und übernimmt die zentrale Organisation sowie die regionale Bewerbung der Veranstaltung.

Die Teilnahme an der „Langen Nacht der Unternehmen und der Wissenschaft“ für Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen usw. ist kostenfrei. Die Anmeldung sollte bis 31.10.2017 schriftlich per Anmeldeformular erfolgen, das hier zum Download zur Verfügung steht. Die Teilnahmebedingen können hier heruntergeladen werden.

 

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung finden Sie hier.